Die Gegendarstellung ist eine Publikation, die ein von einer Berichterstattung Betroffener einer Meldung in den Medien entgegensetzt. Der Betroffene erhält die Gelegenheit, seine Sicht der Dinge darzustellen.

Da auch die Zeitung oder das ausstrahlende Medium zunächst berichten kann, ohne dass überprüft würde, ob die Berichterstattung wahr ist, wird aus Gründen der Waffengleichheit von den Gerichten vor Abdruck einer Gegendarstellung nicht geprüft, ob die in der Gegendarstellung wiedergegebenen Tatsachen wahr sind. Zu beachten ist allerdings, dass sie nicht offensichtlich unwahr und nicht irreführend sein dürfen.

Im Übrigen ist Voraussetzung der Gegendarstellung, dass Tatsachen wiedergegeben werden. Einer reinen Meinungsäußerung kann keine Gegendarstellung entgegengesetzt werden. Insbesondere sind regelmäßig auch rechtliche Bewertungen auf diese Weise nicht angreifbar.

Bei der konkreten Formulierung der Gegendarstellung ist eine große Genauigkeit geboten. Es dürfen auch in der Gegendarstellung selbst nur Tatsachen wiedergegeben werden, die Gegendarstellung darf die Ausgangsmitteilung nicht durch ihren Umfang „erschlagen“

Der Anspruch kann, wenn die Gegendarstellung nicht freiwillig veröffentlicht wird, mit einer einstweiligen Verfügung durchgesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Verwendung von Cookies Auf unseren Internetseiten werden so genannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden überwiegend so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wenn Sie unsere Webseiten ohne Cookies betrachten möchten, wählen Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers die Funktion „Keine Cookies akzeptieren“ aus. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bereits gesetzte Cookies wieder zu löschen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion des jeweiligen Browser-Herstellers.

Schließen