Die Frage, was urheberrechtlich geschützt ist, beantwortet § 1 UrhG: „Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre werke Schutz nach Maßgabe diese Gesetzes.

Konkreter wird es dann in § 2 UrhG, der bestimmt, welche Werkarten geschützt sein können, nämlich insbesondere

  • Sprachwerke, wie Schriftwerke, Reden und Computerprogramme
  • Werke der Musik
  • pantomimische Werke einschließlich der Werke der Tanzkunst
  • Werke der bildenden Künste einschließlich der Werke der Baukunst und der angewandten Kunst und Entwürfe solcher Werke
  • Lichtbildwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Lichtbildwerke geschaffen werden
  • Filmwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Filmwerke geschaffen werden
  • Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen

sofern es sich jeweils um eine persönliche geistige Schöpfung handelt. Dies ist der Fall, wenn es sich um eine

  • individuelle,
  • menschliche, und nicht rein maschinelle, Leistung
  • mit einer gewissen Gestaltungshöhe

handelt.

Geschützt werden vom Urheberrecht aber auch einfache Werke, solange ein hinreichender Spielraum für einen individuellen Ausdruck verbleibt.

Das Urhebergesetz schütz aber nicht nur Werke, sondern auch zahlreiche andere Gestaltungsformen und Leistungsergebnisse. So können sich beispielsweise auch ausübende Künstler (z.B. Schauspieler), Tonträgerhersteller, Sendeunternehmen (z.B Fernsehstationen) und Datenbankhersteller auf das Urhebergesetz berufen.

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Verwendung von Cookies Auf unseren Internetseiten werden so genannte Cookies verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden überwiegend so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wenn Sie unsere Webseiten ohne Cookies betrachten möchten, wählen Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers die Funktion „Keine Cookies akzeptieren“ aus. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bereits gesetzte Cookies wieder zu löschen. Genaueres entnehmen Sie bitte der Hilfe-Funktion des jeweiligen Browser-Herstellers.

Schließen